offene Ganztagsschule mit Vorschulklassen

Mensa

  Ab 05.07.2018 übernimmt Kinderwelt Hamburg e.V. Fair tafeln! das Catering an der Grundschule Nettelnburg. Weitere Informationen zu Kinderwelt e.V. finden Sie hier.

 

Eltern-Information zum Bio-Mittagessen

Liebe Eltern,
Der „Kinderwelt Hamburg e.V. – Fair tafeln“ ist ab 05.07. 2018 Ihr Essens-Anbieter in der Grundschule Nettelnburg.
Wir bieten ihrem Kind an jedem Schultag eine frisch zubereitete Bio-Mittagsmahlzeit mit freier Auswahl zur Selbstbedienung an den Bio-Salat- und Bio-Beilagen-Büffets an.

Die Firma „FormSoft interaktiv e.K.“  organisiert in unserem Auftrag die Bestellung und die Abrechnung der Bio-Mittagessen.

Hier die wichtigsten Stichpunkte auf einen Blick:
  
– Ohne Registrierung bei FormSoft ist keine Essen-Bestellung möglich
– Wird finanzielle Unterstützung benötigt?  www.hamburg.de/fragen-bildungspaket-hamburg/
– Sonder-Essen wegen Lebensmittelunverträglichkeiten ist nur mit ärztlichem Attest möglich
– Essen bestellen bis spätestens Dienstag der Vorwoche
– Essen abbestellen bis spätestens 7:30 Uhr des aktuellen Tages
– Ohne ausreichendes Guthaben auf dem FormSoft-Essens-Konto kein Mittagessen
– Kündigung oder Aussetzen der Essensteilnahme ist täglich möglich

Fragen zur Mittagessen-Registrierung, Bestellung, Abrechnung, Kündigung:

FormSoft Hotline 0921 / 34 89 00 15
Fragen zum Bio-Speisenangebot und zu Sonder-Essen:
Kinderwelt Hamburg e.V., Tel.: 040 / 2 00 00 30.
E-Mail: volker.jahr@kinderwelt-hamburg.de

Weitere wichtige Informationen zum Mittagessen:
Die Registrierung:
Wenn Ihr Kind neu an der Schule ist oder bisher noch nicht an unserem Bio-Mittagessen teilgenommen hat:
Die kostenfreie Registrierung bei FormSoft ist notwendig, damit Ihr Kind am Schul-Essen teilnehmen kann.
Am einfachsten und schnellsten registrieren Sie Ihr Kind über die FormSoft-Internet-Seite:
https://kinderwelt.formsoft-cash.de/RegistrierungSNB

Bei der Registrierung können Sie auch einen Lastschriftauftrag zur Abbuchung des monatlichen Betrags für das Schul-Essen erteilen (siehe auch Seite 3, unter dem Punkt „Die Bezahlung“).
Geben Sie bitte auf der Registrierungs-Seite alle abgefragten Daten ein. Die Registrierung ist nur dann erfolgreich, wenn alle Pflicht-Eingabe-Felder ausgefüllt werden.
Bei Geschwisterkindern braucht jedes Kind eine eigene Registrierung.

Nachdem FormSoft Ihre Registrierung erhalten hat, werden Ihre Angaben überprüft.
Das dauert in der Regel zwei Wochen.
Sie erhalten dann von FormSoft eine E-Mail mit Ihren persönlichen Zugangsdaten (Teilnehmer-Nummer und Passwort).

Für Eltern ohne Internet-Zugang: Die Formulare für die Registrierung und zur Erteilung des Lastschriftauftrags bekommen Sie im Schulsekretariat.
Schicken Sie bitte die ausgefüllten Formulare mit der Post an:
FormSoft interaktiv e.K., Nürnberger Straße 38, 95448 Bayreuth.

Zum Schuljahreswechsel hat FormSoft immer sehr viel zu tun. Wir bitten Sie deshalb dringend Ihre Registrierung bei FormSoft bis spätestens 31.05. durchzuführen! 
Eine später eingegangene Registrierung kann im neuen Schuljahr dazu führen, dass Ihr Kind nicht gleich vom ersten Tag an Essen erhält!

Für Eltern mit Anspruch auf Zuschuss zum Schul-Essen: Wenn Sie einen Zuschuss von der Stadt Hamburg beantragt haben, erhalten Sie von der Sozialbehörde einen Leistungsbescheid.

– Sobald Sie den Leistungsbescheid für den Essens-Zuschuss bekommen haben, geben diesen bitte zusammen mit dem „Antrag auf Kostenübernahme für Mittagessen“,  erhältlich im Schulbüro, ab.
Es müssen immer beide Unterlagen vorliegen, ansonsten werden Ihnen die Kosten für das Mittagessen in Rechnung gestellt.
– Der Essens-Zuschuss gilt erst ab dem Tag, an dem Sie den Leistungsbescheid und den Antrag auf Kostenübernahme für Mittagessen im Schulbüro abgegeben haben und FormSoft vom Schulbüro eine entsprechende Mitteilung erhalten hat.

Sollte Ihr Kind bereits vor der Gültigkeit des Leistungsbescheides am Essen teilgenommen haben, muss für diese Essen der volle Preis bezahlt werden.

Für Kinder mit Sonderkost-Bedarf bei Lebensmittel-Unverträglichkeiten:
Wir versorgen gerne auch Kinder mit speziellem Kostbedarf aufgrund von medizinisch begründeten Lebensmittel-Unverträglichkeiten.
Dafür brauchen wir ein ärztliches Attest mit genauen Angaben, welche Lebensmittel nicht verzehrt werden dürfen.
Dieses Attest schicken Sie bitte per E-Mail (oder mit der Post) an folgende Adresse:
E-Mail: volker.jahr@kinderwelt-hamburg.de
Postanschrift: Kinderwelt Hamburg e.V., Volker Jahr, Flachsland 29, 22083 Hamburg. –
Ohne ärztliches Attest können wir kein Sonder-Essen zubereiten.

Die Essens-Bestellung und -Ab-Bestellung über das Internet, auch mit Smartphone:
Bei FormSoft können Sie rund um die Uhr Essen bestellen und ab-bestellen:
https:/kinderwelt.formsoft-cash.de
Dazu brauchen Sie Ihre persönlichen Zugangsdaten (Teilnehmernummer und Passwort).
Sie können bei FormSoft auch anrufen: Montag bis Donnerstag von 7.00 bis 17.00 Uhr und
Freitag von 7.00 bis 15.00 Uhr
Die FormSoft-Hotline-Telefon-Nummer:  0921 / 34  89  00  15
Zusätzlich ist ein Anrufbeantworter geschaltet, so dass Sie Ihre Nachricht auf jeden Fall übermitteln können.
Bitte beachten Sie: Essens-Bestellschluss ist Dienstag der Vorwoche. Essen-Ab-Bestellungen können Sie bis 7:30 am aktuellen Tag vornehmen. Essen, das nach 7:30 Uhr des aktuellen Tages ab-bestellt wird, muss bezahlt werden.

Dieselbe Regelung gilt  auch für die Essens-Bestellungen während der Ferien

Beim Schuljahreswechsel bitte wir Sie folgendes zu beachten!
Wenn Ihr Kind auch im kommenden Schuljahr an der Mittagsverpflegung teilnehmen soll, bitten wir Sie
Ihr Kind für das kommende Schuljahr bei FormSoft erneut zum Essen anzumelden.

Für die „Erneute Essen-Anmeldung“ zum Essen müssen Sie sich nicht neu registrieren!
Für die „Erneute Essen-Anmeldung“ zum Essen haben Sie drei Möglichkeiten:
1. Sie rufen https:/kinderwelt.formsoft-cash.de auf, melden sich an und klicken auf den Menüpunkt „Meine Daten“. Dort klicken Sie auf „Erneute Essen-Anmeldung für das nächste Schuljahr“.
2. Sie schreiben eine E-Mail an essen@formsoft.de: „Hiermit melde ich mein Kind Max Mustermann für das kommende Schuljahr 20XX erneut zum Essen an“.
3. Sie schreiben einen Brief an FormSoft, Postanschrift siehe Seite 1. Textvorschlag siehe Punkt 2.

Der Schuljahreswechsel für Eltern mit Anspruch auf Zuschuss zum Schul-Essen:
Der Leistungsbescheid für den Zuschuss zum Schul-Essen gilt immer jährlich bis zum 31. Juli.

Das bedeutet: Sie müssen den neuen Leistungsbescheid für das nächste Schuljahr rechtzeitig bei der Sozialbehörde beantragen und noch vor den Sommerferien im Schulbüro abgeben!
Sonst müssen Sie zu Beginn des neuen Schuljahres den vollen Essenspreis bezahlen oder ihr Kind vom Essen abmelden, bis Sie den neuen Leitungsbescheid im Schulbüro abgeben.

Der „Ausweis“ für die Essen-Ausgabe:
Alle Kinder erhalten einen „Ausweis“ für die Essens-Ausgabe. Als Ausweis dient ein farbiges Bändchen, das anhand einer Essensliste täglich an die Kinder ausgegeben wird und nach dem Essen wieder eingesammelt wird. Die Farbe zeigt an, für welches Essen Sie sich bei der Bestellung entschieden haben (mit Fleisch, ohne Fleisch etc.).

Die Bezahlung:
Der Preis für eine Bio-Mittagsmahlzeit inklusive Bio-Nudel- und Bio-Beilagen- sowie Bio-Salat-Büffet beträgt € 3,50.
Damit Ihr Kind am Essen teilnehmen kann, benötigen Sie ein Guthaben auf Ihrem FormSoft-Essens-Konto. Das Essen-Konto haben Sie bei der Registrierung eröffnet.

FormSoft wird an jedem Monatsanfang im Voraus mindestens € 30,-. von Ihrem Giro-Konto auf Ihr Essens-Konto überweisen, wenn sie  dem Lastschriftverfahren zugestimmt haben. Wenn Ihr Kind jeden Schultag essen soll beträgt der maximale monatliche Vorauszahlungsbetrag € 77,- (22 Tage x € 3,50)
Wenn Sie dem Lastschriftverfahren nicht zugestimmt haben, müssen Sie daran denken an jedem Monatsanfang ein ausreichendes Guthaben auf das Essens-Konto zu überweisen.
Wenn Sie Essen für Ihr Kind ab-bestellen und dadurch am Ende des Monats noch Guthaben auf Ihrem Essen-Konto haben, wird das Guthaben auf den folgenden Monat übertragen.
Bitte sorgen Sie für ein ausreichendes Guthaben auf Ihrem Giro-Konto, damit Ihr Kind Essen erhalten kann und damit Sie keine Gebühren für die Rück-Lastschrift bezahlen müssen!

Wenn Sie einen Zuschuss zur Schulverpflegung von der Sozialbehörde erhalten, entfällt die monatliche Vorauszahlung ganz oder teilweise. Dafür braucht das Schulbüro aber Ihren aktuellen Leistungsbescheid!

Wenn Ihr Guthaben auf dem FormSoft-Essens-Konto einen Betrag unter 10,00 Euro erreicht, wird von FormSoft von Ihrem Giro-Konto automatisch erneut der Vorauszahlungsbetrag auf Ihr Essens-Konto überwiesen, wenn sie  dem Lastschriftverfahren zugestimmt haben. Über die Überweisung werden Sie von FormSoft vorher per E-Mail informiert.             

Auch wenn Sie bei der Registrierung kein Lastschriftverfahren veranlasst haben, benachrichtigt FormSoft Sie per E-Mail, damit Sie den Vorauszahlungsbetrag rechtzeitig auf Ihr Essens-Konto überweisen können.

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kind nur dann Essen erhält, wenn auch Ihr Essens-Konto ein ausreichendes Guthaben hat!

Ihr Essens-Konto können Sie mit Ihren persönlichen Zugangsdaten jederzeit über die FormSoft-Internet-Adresse https:/kinderwelt.formsoft-cash.de einsehen.                      

Bei Veränderungen Ihrer persönlichen Daten:
Änderungen, z.B. der Bankverbindung, der Postanschrift, der E-Mail-Adresse, geben Sie FormSoft bitte möglichst schnell schriftlich per E-Mail oder per Post bekannt.

Kündigung:
Sie können bei FormSoft die Essen-Teilnahme täglich kündigen.
Sie können bei FormSoft die Essen-Teilnahme aber auch nur vorübergehend oder ganz über die
Essen-Ab-Bestellung telefonisch oder über das Internet ab-bestellen.
Dann bleibt Ihr Kind kostenfrei bei FormSoft registriert.

Wenn Sie kündigen möchten, geben Sie das bitte bei FormSoft schriftlich per E-Mail oder per Post bekannt. (Text-Beispiel: „Hiermit kündige ich die Essens-Teilnahme für mein Kind Max Mustermann zum XX.XX.20XX“)
Wenn Ihr Essens-Konto zum Zeitpunkt der Kündigung noch Guthaben hat, wird FormSoft dieses Guthaben so schnell wie möglich auf Ihr Giro-Konto überweisen.

ACHTUNG: Wenn Sie Essen an bestimmten Tagen vorbestellt haben (Abo-Tage) und Ihr Kind die Schule VOR Ende des letzten Schuljahres verlässt, müssen Sie die Essen-Teilnahme kündigen!
Wenn FormSoft keine Kündigung von Ihnen bekommt, müssen Sie das Schul-Essen weiter bezahlen, weil wir dann nicht wissen, dass Ihr Kind nicht mehr am Essen teilnimmt und weiterhin Essen für Ihr Kind zubereiten!

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontaktdaten

Fiddigshagen 11
21035 Hamburg
Telefon: 040-4288881-0
Telefax: 040-4288881-22
Büro: Mo-Fr 8-13.00 Uhr und
Mo, Di u. Do 14.00-16.00 Uhr
schule-nettelnburg@bsb.hamburg.de

Kontaktformular

Termine
  • Nachmittagsausschuss
    am 31. Mai 2018 19:30 Uhr
  • Elternratssitzung
    am 07. Juni 2018 19:30 Uhr
  • JeKi-Konzert der 3.Klassen
    am 12. Juni 2018 17:00 Uhr
  • JeKi-Konzert der 4.Klassen
    am 12. Juni 2018 18:30 Uhr
  • Chorkonzert
    am 21. Juni 2018