offene Ganztagsschule mit Vorschulklassen

JeKi

JeKi-Konzert

Am 16.Juni 2016 fand unser diesjähriges JeKi-Konzert statt.

In 2 Aufführungen zeigten zuerst die 4 dritten Klassen und im Anschluss die 3 vierten Klassen in der Turnhalle, was sie im letzten Jahr auf ihren Instrumenten gelernt haben. Beide Konzerte waren von Eltern, Großeltern, Geschwistern und Kollegen sehr gut besucht. Eifrig, konzentriert und zum Teil sichtlich aufgeregt spielten die verschiedenen Gruppen ihre geprobten Stücke zur Freude des Publikums und bekamen am Ende verdienten Applaus.  Eltern und Kollegen, die beide Jahrgänge gehört hatten, berichteten, dass die Entwicklung nach einem Jahr mehr Instrumentenunterricht beachtlich sei.

Fotos vom Konzert der 3. Klassen:

Jeki 3.Kl (1) Jeki 3.Kl (2) Jeki 3.Kl (3)

Fotos vom Konzert der 4. Klassen:

Jeki 4.Kl (1) Jeki 4.Kl (7) Jeki 4.Kl (6) Jeki 4.Kl (5) Jeki 4.Kl (4) Jeki 4.Kl (3) Jeki 4.Kl (2)

JeKi – Jedem Kind ein Instrument

Die Schule Nettelnburg ist eine von mehr als 60 Hamburger Grundschulen, an denen die Stadt Hamburg seit 2009 das Programm „Jedem Kind ein Instrument“ (JeKi) durchführt und so das Instrumentalspiel in der Schule fördert und die Freude am gemeinsamen Musizieren unterstützt.
Über diesen Link gelangen Sie auf die Jeki-Seite der Behörde für Schule und Berufsbildung.
Dort gibt es kleine Filme mit Ausschnitten aus den Hamburger Jahreskonzerten 2012 und 2013.

Jekikonzert2012 (10) Jekikonzert2012 (13)

 

 

 

 

 

 

 

JeKi ist Teil des Musikunterrichts in der Schule. Während in Jahrgang 1 eine Grundmusikalisierung mit Singen, Hören, Rhythmus, Bewegung/Tanz und Spiel auf Instrumenten vorgesehen ist, so startet in Jahrgang 2 der JeKi-Unterricht für alle Kinder.

Jekikonzert2012 (4) Jekikonzert2012 (7)

In einer von zwei wöchentlichen Musikstunde findet in Jahrgang 2 das Kennenlernen der vier Instrumentengruppen (Gitarre, Blockflöte, Percussion, Blechblasinstrumente) in Halbklassen statt. Nachdem jedes Kind die Instrumentengruppen durch spielerische Erprobung zyklisch zweimal kennenlernen durfte, findet die Wahl des Instruments für Klasse 3 und 4 statt. Die Schule schafft dann die geeigneten Instrumente in Kindergröße an, die Anfang Jahrgang 3 an die Kinder ausgeliehen werden.

Der Instrumentalunterricht in Jahrgang 3 und 4 wird in Gruppen von etwa 7 Kindern erteilt. Hierfür kooperiert die Behörde für Schule und Berufsbildung auch mit der Staatlichen Jugendmusikschule und dem Hamburger Konservatorium. So sind die JeKi-Lehrer meist Fachlehrkräfte, die zusätzlich in die Schule kommen.
Die Kosten für die Lehrkräfte und Instrumente finanziert die Stadt Hamburg aus dem Landeshaushalt.

0Jekikonzert2012 (3) Jekikonzert2012 (6) Jekikonzert2012 (11) Jekikonzert2012 (14)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Als Schule mit integrativem Anspruch liegt es uns besonders am Herzen, jedem Kind zu ermöglichen, Musik zu machen. Mit einer zusätzlichen musiktherapeutischen Gruppe wird auch denjenigen Kindern, die keinen, oder nur schwer einen Zugang zu einem Instrument erlangen, die Möglichkeit geboten, Freude am Musizieren zu entwickeln.

Mit regelmäßigen schulinternen Konzerten möchten wir den Kindern die Möglichkeit bieten, auch vor Publikum zu spielen. So war das JeKi-Konzert der Schule Nettelnburg im April 2012 ein voller Erfolg. Alle JeKi-Gruppen haben hier in beeindruckender Weise vor Angehörigen und Freunden der Schule Ergebnisse ihres Unterrichts präsentiert.

Jekikonzert2012 (1) Jekikonzert2012 (9) Jekikonzert2012 (12)

 

 

 

 

 

 

 

Ebenfalls 2012 wurden die Blechbläser unserer Schule ausgewählt, am großen Hamburger JeKi-Konzert im CCH teilzunehmen. So erhielten diese die Möglichkeit, ihr Können auf großer Bühne zum Besten zu geben.

Kontaktdaten

Fiddigshagen 11
21035 Hamburg
Telefon: 040-4288881-0
Telefax: 040-4288881-22
Büro: Mo-Fr 8-13.00 Uhr und
Mo, Di u. Do 14.00-16.00 Uhr
schule-nettelnburg@bsb.hamburg.de

Kontaktformular

Termine
  • Pädagogische Jahreskonferenz für die Lehrerkonferenz der Schule (kein Unterricht am Vormittag)
    am 30. Oktober 2017
  • Lernentwicklungsgespräche der 4.Klassen
    vom 02. November 2017 bis 03. November 2017
  • Nachmittagsausschuss
    am 02. November 2017 19:30 Uhr
  • Elternratssitzung
    am 08. November 2017 19:30 Uhr
  • Lesewoche
    vom 13. November 2017 bis 17. November 2017